Universal Hi-Hat Controller for Roland, Alesis etc.

€69.00

incl. VAT, incl. shipping costs

Delivery time 1-2 days

  • 1007203

Universal HiHat Controller for many E-Drum Cymbals

Convert your Alesis, Roland, Yamaha, Millenium e-cymbal into a moving hi-hat.

This electronic hihat controller works with all e-drum modules that support 'continious controllers' like Roland, Alesis, Pearl, ... (But not Yamaha modules!)

  • hi-hat controller unit
  • no cable/accessories included, please add one to your order
  • will not support heavy acoustic cymbals

Please note: Depending on the underside of your cymbal you may need an additional rubber or felt spacer (not included!)




Reviews 4
Customer reviews

Die Ausgabe hat sich gelohnt!

Vor zwei Tagen bestellt, kam heute an. Pad und Controler auf eine alte Hi-Hat-Maschine montiert, angeschlossen, funktioniert. Absolut empfehlenswert.

Setup: CY-5 an TD-11.

Works, but limited due to my Alesis Surge drum module

Getting no open or splash, but still going to leave it at a score of 10 because I believe the problem lies with my Alesis Surge drum module. When playing with the settings in the module and plug in connections I did hear some splashing for a few notes, but then back to just a tight, closed 'chick'.
Feels much better and natural on my nice Iron Cobra Velo Glide hat stand than the Alesis cymbal arm. Bottom line, worth the money and convenience, especially once I get a Strike module drum module.

Kaufempfehlung

Wird bei mir an einem Roland CY-5 mit dem Soundmodul TD 17 verwendet. Ein angenehmes Spielgefühl und der HiHat-Controller funktioniert wirklich sehr gut. Auch der Aufbau ist schnell erledigt. Ich habe mit dem HiHat-Ständer drum-tec HS-921F und diesem HiHat-Controller den Roland FD-9 Controller ersetzt. Der FD-9 ist deutlich schwerer zu spielen. HS-921F und der Universal-HiHat-Controller wurden innerhalb von 2 Tagen geliefert. Kaufempfehlung!

Brauchbare Sache!

Hab einfach mal den Tipp von Drumtec im Netz beachtet und das Dingen bestellt - ehrlich gesagt mit keinen allzu großen Erwartungen, bei dem Preis konnte man nicht allzu viel in den Sand setzen... Umso angenehmer die alsbaldige Erkenntnis: Das tut ja!!!

Nach einigem Rumprobieren mit diversen Filzscheiben etc. hab ich das Teil ganz ordentlich ans Laufen bekommen.
War ne rein mechanische Sache mit den Distanzen. Am Modul selbst musste ich nicht viel rummachen (ein uraltes Roland TD-8).

Verwende es zusammen mit einem Roland CY-5, das ich seither mit einem üblichen Foot-Controller betrieben hatte. Das Spielgefühl war auf Anhieb sehr viel besser, als mit der vormals "statischen" Lösung. Und es funktioniert erstaunlich gut!!! Keine Aussetzer, Fehltrigger oder sonstigen Schwachheiten. Mal sehen, wie lange das Teil durchhält, das wird wie stets erst die Praxis zeigen.

Einzig bei der getretenen HH dürfte generell etwas mehr "Dampf" drauf sein, je nach Sample muss man da energischer "reintreten" um durchsetzungsfähige Volumes zu erzielen, kann aber auch an meinem TD-8 liegen - oder an meiner faul gewordenen Muskulatur, denn eine echte HH hab ich schon seit 12 Jahren nicht mehr gespielt...

Jedenfalls bin ich mit der Lösung doch sehr zufrieden, vor allem gemessen am Preis. Klar sehen die Roland - Teile wertiger aus, aber bei den Preisen steht das in keiner Relation zu meinem uralten Set. War ein klasse Fund hier bei drumtec, toller Hinweis inmitten der teuren Roland Pads. DANKE!!!

FAZIT: Klare Empfehlung für Leute mit kleinerem Budget oder älterem Eqiupment. Das Teil macht echt Laune.

Share your feedback!
Please enter these characters into the following text field.

The fields marked with * are required.

Customers also bought
Viewed